Letztes Feedback

Meta





 

07.01. 2016

 Die letzten Tage hatte ich wieder furchtbaren Streit mit D.  Zum Glück ist er jetzzt weg.  Im Grunde passen wir nicht mehr zusammen. Ich habe mich glaube ich sehr verändert. Ich möchte meine Sensibilität leben und bekomme ständig einen rein. Ich möchte nicht mehr gegen meine Natur leben,. das hat mir  über 20 Jahre Dp und Depressionen beschert.  Ich muss jetzt erstmal wieder schauen, wofür stehe ICH? Was will ICH?

 

 D. interessiert sich halt viel für Politik, ich nicht, er ist rationaler als ich. Ich interessiere mich für gesunde Ernährung, er will seinen Schokostreusel essen.- Das ist prinzipiell ja auch in Ordnung, aber ich will mir halt was kochen, auch morgens und ich will nicht ständig irgendwelche herabwürdigende Sprüche hören.  Das verletzt mich.  Ich kann  es nach 12 Jahren auch nicht mehr hören, egal, ob es in Bezug aufs Dicksein, aufs rumliegen oder aufs essen ist. 

 Ich bin so froh, dass ich jetzt frei habe und heute mal wieder zu mir kommen kann. 

 

 Erst der Streit mit meiner Schwester, dann mit D.. Ich hasse Streit, ich will das nicht.  

7.1.16 09:32, kommentieren

Werbung


30.12.

 Grad geht es mir echt mies.  Ich habe das Gefühl, ich bemühe mich immer und es reicht doch nicht.  Ich bin erschöpft.  Eigentlich müsste ich mir mehr Zeit nehmen für mich, aber ich habe ja gerade reingewürgt bekommen, dass ich nicht genug für meine Mum mache. Dabei bin ich einmal die Woche da, wenn es geht.     

 

 Ich weiß nicht, wie ich noch mehr machen soll. Es geht einfach nicht.   Ich muss dringend noch mal mit S. reden.  Ich würde ja noch was machen, aber sie hat mir ja einfach einen reingewürgt.   Als ich gefragt habe, was ich denn machen soll,  kam nur die Antwiort, das müsse ich doch selber wissen.  Super.  Und dann , ich würde mich nach Freiburg "verpissen". und "halt die Fresse". 

 

 Erst war ich sauer, dann  hatte ich Mitleid, jetzt bin ich doch wieder fertig.                                                                                                                                            

30.12.15 21:40, kommentieren